Alles über Schließanlagen

Um das unbefugte Kopieren von Schlüsseln maximal zu erschweren, sind Schlüssel in der Regel mehrfach geschützt:

1. technischer/technologischer Schlüsselschutz
Die Profile sind meist überlappend und besitzen einen sehr hohen technischen Standard. Die Herstellung ist nur mittels speziell konstruierter Maschinen möglich.

2. organisatorischer Schlüsselschutz
Nur der befugte Schlüsselinhaber darf einen Schlüssel nachbestellen. Dies wird durch eine Sicherungskarte, die beim Kauf eines Zylinders mitgeliefert wird, gewährleistet.

3. gesetzlicher Schlüsselschutz
Schlüsselprofil sollten vorzugsweise patentrechtlich, über einen möglichst langen Rest-Zeitraum geschützt sein.

    Schließanlagen-Typen

    - Gleichschließung
    - Zentralschloss-Anlage (Z-Anlage)
    - Zentral-Hauptschlüssel-Anlage (ZHS-Anlage)
    - Hauptschlüssel-Anlage (HS-Anlage)
    - Generalhauptschlüssel-Anlage (GHS-Anlage)

Welche Anlage für den jeweiligen Zweck am besten geeignet ist, sollte vorher bestimmt werden, da eine nachträgliche Änderung in der Anlagenart nicht vorgesehen ist.

Für Vermieter gilt, dass in Mehrfamilienhäusern keine Hauptschlüssel existieren dürfen und Vermieter auch nicht berechtigt sind, Schlüssel für „Notfälle“ zurück zu behalten.

Die Gleichschließung
Ein Schlüssel sperrt mehrere Türen (Zylinder) und jeder Schlüssel und Zylinder sind identisch.

Die Zentralschlossanlage (Z)
Zum Beispiel für Wohnhausanlagen. Die einzelnen Wohnungen sind mit verschiedenschließenden Zylindern ausgestattet. Jeder Wohnungsinhaber schließt mit seinem Schlüssel (ES) seine Wohnung und die Hauseingangstür.

Z_Anlage_12ee10ecf3

Die Zentral-Hauptschlüssel-Anlage (ZHS)
Die Funktion ist wie bei der Zentralschlossanlage. Zusätzlich kann ein Hauptschlüssel (HS), der alle technischen Räume schließt, eingeplant werden.

Die Hauptschlüssel-Anlage (HS)
Die Hauptschlüssel-Anlage ist eine Anlage mit verschiedenschließenden Zylindern, denen ein Hauptschlüssel übergeordnet ist (z.B. für den gewerblichen Bereich).

HS_Anlage_56e4c025b7

General-Hauptgruppenschlüssel-Anlage (GHS)
Mehrere Hauptgruppen mit untergeordneten Gruppen- und Eigenschlüsseln werden entsprechend der Hierarchiestruktur eines Unternehmens unter einem Generalhauptschlüssel zusammengefasst (für komplexe Organisationen, wie z.B. Verwaltungs- und Infrastrukturunternehmen, Industrie etc.).

GHS_Anlage_8188fd5b4c

 

Wie messe ich Zylinderlängen richtig?
Messen Sie jeweils von der Mitte des Einsteckschloss-Stulps (Zylinderbefestigungsschraube) bis zur Türaußenkante inklusive der Beschlagstärke.

zylinderlaenge-ermitteln

Marktübersicht Hotelschloß-Systeme
erstellt von “PROTECTOR”
Stand: Dezember 2014

Download

Hotelschließsysteme

Obenstehende Übersicht umfasst 57 Hotelschließ-, bzw. Hotelschloß-Systeme von insgesamt 28 Anbietern, die ihre Produkte im deutschsprachigen Raum vertreiben.

Markttransparenz als Entscheidungshilfe: Unser Download bietet Ihnen anhand detaillierter Kriterien in einer Gesamtmatrix die Möglichkeit, verschiedene Systemlösungen untereinander zu vergleichen.

Abgefragt wurden alle wesentlichen Kriterien, die für eine fundierte Entscheidung bei der Auswahl eines Hotelschließsystems relevant sind. Hierzu zählen sowohl allgemeine Angaben zum jeweiligen System als auch konkrete Angaben zu detaillierten Merkmalen. Außerdem finden Sie Angaben zu produktspezifischen Besonderheiten.

Allgemeine Angaben

  • Kurzbeschreibung
  • Preis (ein Beschlag von, bis; Euro)
  • Inklusive Einsteckschloss
  • Art des Einsteckschlosses
  • Preis (ein Identtr./Karte von, bis; Euro)

Systemeigenschaften

  • Systemart
  • Offline-fähig
  • max. zu verwaltende Zimmer
  • Programmierung
  • Optische Signalis. am Beschlag
  • Akustische Signalis. am Beschlag
  • Stromversorgung am Beschlag
    • wenn Batterie, Anz. mögl. Öffn.
  • Verkabelung
  • Zusätzliche Funktionen
  • Mediumart
    • wenn Transponde r, aktiv/passi v
    • wenn Transponde r, Lesedistanz (cm)
  • Ausführungen (Karte, Anhänger etc.)
  • Protokollierung im Schloss

Hinweis: Die Daten in der Marktübersicht basieren auf Angaben der Hersteller. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Es gilt die jeweils aktuelle Marktübersicht.

Beratung:

089/1250 3443-0Bavaria Logo weiß auf schwarz überarbeitet1

BAVARIA-BS GmbH
82152 Planegg
Josef-Danzer-Str. 4

info@bavariabs.de

 

Banner_Hotelschlosssytem1